Back to All Events

Buchvorstellung „Wir sind so frei“ und anschließendes Gespräch mit Herausgeberin Stefanie Mohsennia

  • FreilernRaum 5A Sulgenbachstrasse Bern, BE, 3007 Switzerland (map)

„Wir sind so frei : Freilerner-Familien stellen sich vor“
von: Karen Kern, Stefanie Mohsennia, Gabi Reichert, Heike Weimer (Herausgeberinnen)

29 Familien aus Deutschland, Österreich und der Schweiz schildern ihre persönlichen Wege und ihre Erfahrungen mit einem Leben ohne Schule.

Ein Leben ohne Schule: Kein Wecker, keine Hausaufgaben, keine Noten! Lernen was man will, wann man will! Statt Fremdbestimmung zu erdulden, selbstbestimmt der intrinsischen Motivation als Fahrplan folgen. Eine absurde Vorstellung ohne Erfolgsaussicht oder eine glückstiftende Rückkehr zum natürlichen Lernen und dem Vertrauen in unsere Kinder? Was genau ist denn Freilernen? Wer macht das? Warum und wie?

Freilerner-Familien haben ihre Türen geöffnet und geben Einblicke in ihr persönliches Leben, Lernen und ihre Gedanken- und Gefühlswelt.

Im Anschluß an die Buchvorstellung gibt es ausreichend Gelegenheit, mit Herausgeberin Stefanie Mohsennia ins Gespräch zu kommen.

Stefanie Mohsennia beschäftigt sich seit ca. 15 Jahren mit dem Thema Freilernen, ist Autorin des Buches „Schulfrei : Lernen ohne Grenzen“ und Mitherausgeberin des Buches „Wir sind so frei : Freilerner-Familien stellen sich vor“. Sie organisiert seit einigen Jahren die Freilerner-Treffen in Nordrhein-Westfalen, hat über die Jahre an Freilerner-Treffen in 11 verschiedenen Ländern teilgenommen, hält Vorträge zum Thema „Natürlich lernen!“, unterrichtet Alexander-Technik und ist selbst noch lange nicht fertig mit Lernen - derzeit gerade in der Ausbildung zur Alexander-Technik-Trainerin. 2015 hat sie gemeinsam mit ihrem freilernenden Sohn die Schulfrei-Community zur Vernetzung von Familien entwickelt.

Anzahl Teilnemende: mind 3 max 25

Altersgruppe: Jugendliche und Erwachsene

Kosten: Je nach Anzahl Teilnehmenden. Max 35 Fr bei 3 Teilnehmenden

Name *
Name